Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

Land Rover zeigt Modellneuheiten 2011 zum Jubiläum von „Jagd & Hund“

MI, 12 JANUAR 2011

Das Jubiläum von „Jagd & Hund“ schmückt Land Rover mit einem großen Aufgebot: Die 30. Auflage von Europas größter Messe für Jagd und Angelfischerei bereichert der britische Geländewagenhersteller mit einer interessanten Ausstattungspalette. Auf dem Land Rover-Stand in Halle 3B der Messe Westfalenhallen Dortmund präsentieren sich vom 1. bis 6. Februar neben dem Klassiker Land Rover Defender die Modellneuheiten 2011 der Baureihen Freelander, Discovery und Range Rover – selbstverständlich bestückt mit auf die Bedürfnisse von Jägern und Anglern zugeschnittenem Zubehör. Gleich neben der Land Rover-Ausstellung können die Fahrzeuge dann sofort Probe gefahren werden: auf dem spektakulären Geländewagenparcours, der zweifellos zu den Höhepunkten der „Jagd & Hund 2011“ zählt.

Jäger, Angler und Naturfreunde befinden sich seit Jahrzehnten unter den treuesten Kunden der Marke Land Rover. Exakt diese Klientel versammelt sich Anfang Februar wieder zur traditionellen Branchenschau „Jagd & Hund“. Mehr als 70 000 Besucher erleben in der Messe rund um die Dortmunder Westfallenhallen alle neuen und wichtigen Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Jagd und Angelfischerei. Dazu zählen Gebrauchshunde und Greifvögel ebenso wie Ausrüstung oder Bekleidung.

Als weltweit anerkannter Geländewagenspezialist genießt Land Rover unter Jägern und Angler einen erstklassigen Ruf. Diesem Renommee wird die Traditionsmarke auf der „Jagd & Hund 2011“ mit einer besonders breiten und facettenreichen Ausstellungspalette gerecht.

Zur Jubiläumsveranstaltung der größten Fachmesse des Kontinents bringt Land Rover seinen taufrischen Modelljahrjang 2011. In den modernisierten Baureihen Freelander, Discovery und Range Rover setzen neben weiteren Details vor allem neue und hochmoderne Dieselmotoren besondere Akzente.

Neue Dieseltriebwerke mit Effizienz und Leistung
So erhielt etwa der Land Rover Freelander 2011 einen neuen, hocheffizienten und leisen Dieselantrieb, der in zwei Leistungsstufen angeboten wird: als TD4 mit 110 kW (150 PS) oder als SD4 mit 140 kW (190 PS), die beide betont wirtschaftlich ihren Dienst verrichten. Die kleine Motorenvariante kann zudem bei Preisempfehlungen ab 28 200 Euro in der Modellausführung Freelander eD4 mit reinem Frontantrieb kombiniert werden – ein Novum für die gesamte Marke Land Rover. Ein aufgefrischtes Design an Front und Heck sowie neue Sitze und Innenraumfarben runden den neuen Modelljahrgang des Freelander ab.

Gleichfalls mit neuer Diesel-Power rollt der Land Rover Discovery nach Dortmund. Die Generation 2011 des geräumigen und vielseitigen Offroaders verfügt über eine neue Einstiegsmotorisierung: einen 3,0-Liter-V6-Twinturbo-Diesel, der 155 kW (211 PS) an die vier angetriebenen Räder bringt und in der S-Modellvariante zu Preisen ab 45 900 Euro erhältlich ist. Auch den aktuellen Discovery versahen die Land Rover-Techniker mit einem optimierten Ausstattungs- und Technikpaket.

Zum Reigen der Neuheiten des Modelljahres zählt weiterhin der luxuriöse Range Rover. Das Flaggschiff der edlen britischen Marke schmückt nun ein neu entwickelter, 230 kW (313 PS) starker 4,4-Liter-TDV8-Diesel sowie eine ebenso neue Sechsstufenautomatik, die perfekt an den besonders kultivierten und dabei überaus effizienten Selbstzünder angepasst wurde. Für dieses Modell beginnen die Empfehlungen der Preisliste bei 88 500 Euro.

In modernem Gewand: der „Urvater“ aller Land Rover
Komplettiert wird das Fahrzeugquartett aus dem Haus Land Rover auf der „Jagd & Hund“ mit der ab 25 600 Euro angebotenen Geländewagenikone Land Rover Defender. Der direkte Nachkomme des Ur-Land-Rover von 1948, der behutsam den modernen Ansprüchen an Komfort und Technik angepasst wurde, steht wie kaum ein zweites Modell für Unverwüstlichkeit und sicheres Vorwärtskommen auch unter schwierigsten Bedingungen.

Nützliches Zubehör für Jäger und Angler
Seine Fahrzeugexponate hat Land Rover auf der „Jagd & Hund“ darüber hinaus mit praktischem Zubehör für Jäger und Angler ausgerüstet. Die Messebesucher in Dortmund können beispielsweise Details wie Hundeschutzgitter, Gewehrhalter oder spezielle Kofferraumauskleidungen kennen lernen – mithilfe dieser über die Vertragshändler lieferbaren Zubehörlösungen lassen sich die Fahrzeuge ideal auf die Bedürfnisse der naturverbundenen Nutzer zuschneiden.

Wer zudem Eindrücke von der Leistungsfähigkeit der Land Rover-Modelle bekommen möchte, der muss vom Messestand des Herstellers nicht weit laufen. In unmittelbarer Nachbarschaft in Halle 3B haben die Ausstellungsmacher einen spektakulären Geländewagenparcours bereitgestellt. Mit 1700 Quadratmetern Größe und diversen Offroad-Herausforderungen bietet die Aktionsfläche alle Voraussetzungen für einen Publikumsmagneten der „Jagd & Hund“.

  • DI, 15 JANUAR 2013
  • MARKTEINFÜHRUNG DES LUXUS-SUV IN DEUTSCHLAND: NEUER RANGE ROVER STARTET AM 18./19. JANUAR 2013

  • Ganzen Artikel lesen
  • MO, 14 JANUAR 2013
  • RANGE ROVER SDV8 UND AIRSTREAM 684: ALU-GESPANN 6000 KILOMETER UNTERWEGS

  • Ganzen Artikel lesen
  • MO, 14 JANUAR 2013
  • RANGE ROVER EVOQUE "YELLOW EDITION" FEIERT PREMIERE AUF DEM BRÜSSELER AUTOSALON

  • Ganzen Artikel lesen

 Verbrauchs- und Emissionswerte Evoque, Freelander, Defender, Discovery, Discovery Sport, Range Rover Sport, Range Rover:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 – 4,5 l/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 – 119 g/km


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070