Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

"Die besten Autos / Best cars 2012" von auto motor und sport Jaguar und Land Rover siegen bei großer Leserwahl

DO, 26 JANUAR 2012

Traditionell wählen die Leser der Zeitschrift auto motor und sport zum Jahreswechsel "Die besten Autos" in zehn Kategorien. Jaguar und Land Rover konnten herausragende Ergebnisse verzeichnen und sichern sich im Jahr 2012 mehrere Spitzenplätze: Der Jaguar XF erhält zum vierten Mal den 1. Platz in der Kategorie "Importwertung Obere Mittelklasse". Land Rover belegt gleich die fünf ersten Plätze der Kategorie "Importwertung Geländewagen".

Bei der feierlichen Preisverleihung am Donnerstag, 26. Januar, in Stuttgart haben Peter Modelhart, Geschäftsführer Jaguar Land Rover Deutschland, und Bernard Kuhnt, Jaguar Land Rover Director European Operations, die Preise persönlich entgegen genommen. "Wir freuen uns sehr über das Spitzenergebnis unserer beiden Marken bei dieser renommierten Leserwahl. Es ist die Stimme des Marktes, die sich hier widerspiegelt, was eine große Bestätigung für die gute Arbeit unserer Mitarbeiter und Händler ist", so Peter Modelhart.

Diesmal machten allein 116.000 Leser der auto motor und sport mit und zur Auswahl standen insgesamt 311 Automobile. Dabei zählten nicht nur die Stimmen der Leser in Deutschland, sondern auch die der Ausgaben in anderen Ländern; insgesamt nahmen 19 Magazinen in 16 Ländern teil.

Der neu eingeführte Range Rover Evoque erzielt in der Geländewagen-Importwertung einen deutlichen Sieg mit 20,7 Prozent der Stimmen. Gründe dafür sind das faszinierende Design des Range Rover Evoque verbunden mit authentischen Geländefähigkeiten, sehr guten On-Road-Eigenschaften und einem nachhaltigen Konzept. Schließlich weist der Evoque in der Basismotorisierung einen CO2-Wert von nur 129 g/km auf und es werden viele umweltfreundliche Materialien eingesetzt. Doch das war nicht alles für Land Rover. Es folgten auf Platz 2 der Range Rover mit 9,3 % der Stimmen, der Range Rover Sport mit 8,4 %, der Land Rover Defender mit 6,1 % und der Land Rover Discovery mit 6,0 %. Damit konnte Land Rover über 50% der Stimmen auf sich vereinen und fünf von sechs  Land Rover Modelle standen an der Spitze der Wertung. Das hat es bei der auto motor und sport Leserwahl noch nie gegeben.

Auch Jaguar erhielt einen Spitzenwert. Mit 45,8 % der Stimmen siegte der Jaguar XF in der "Importwertung Obere Mittelklasse" und verbesserte damit nochmals sein Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr. Der XF war 2011 der meistverkaufte Importwagen seiner Klasse und mit zwei Dritteln Anteil an allen Jaguar Verkäufen in Deutschland auch innerhalb der Jaguar Modellpalette das meistverkaufte Modell, was die hohe Zustimmung der Leser zeigt. Mit dem neuen 2.2 Liter Diesel-Motor ist der XF auch der sparsamste Jaguar aller Zeiten. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch liegt bei nur 5,4 l/100 km und die CO2-Emissionen bei 149 g/km. Modernste Technologien wie das 8-Gang Automatikgetriebe mit einem Intelligent Stop/Start-System, ein zuschaltbarer Wintermodus, ein adaptives Fahrwerk, Schaltwippen am Lenkrad aber auch Details wie Bluetooth-, iPod-und USB-Konnektivität und eine Rückfahrkamera mit Hilfslinien unterstreichen den innovativen Charakter des XF.

Bernard Kuhnt, Jaguar Land Rover Director European Operations, sieht im Preisgewinn ein positives Signal für den deutschen Markt: "Deutschland zählt für uns immer noch zu den wichtigsten Märkten, und in einem so hartem Wettbewerbsumfeld erfreut es uns umso mehr, wenn die Autofahrer den Jaguar XF auszeichnen."

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://media.landrover.de und http://media.jaguar.de.

Verbrauchs- und Emissionswerte XF, XJ, XK, inklusive R-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,5 - 5,4 l/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 292 - 149 g/km

Verbrauchs- und Emissionswerte Freelander, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover inkl. Supercharged-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 14,9 - 4,9 l/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 348 - 129 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personalkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

  • DI, 15 JANUAR 2013
  • MARKTEINFÜHRUNG DES LUXUS-SUV IN DEUTSCHLAND: NEUER RANGE ROVER STARTET AM 18./19. JANUAR 2013

  • Ganzen Artikel lesen
  • MO, 14 JANUAR 2013
  • RANGE ROVER SDV8 UND AIRSTREAM 684: ALU-GESPANN 6000 KILOMETER UNTERWEGS

  • Ganzen Artikel lesen
  • MO, 14 JANUAR 2013
  • RANGE ROVER EVOQUE "YELLOW EDITION" FEIERT PREMIERE AUF DEM BRÜSSELER AUTOSALON

  • Ganzen Artikel lesen

 Verbrauchs- und Emissionswerte Evoque, Freelander, Defender, Discovery, Discovery Sport, Range Rover Sport, Range Rover:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 – 4,5 l/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 – 119 g/km


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070