Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

Land Rover startet die Produktion des neuen Range Rover Evoque

DI, 05 JULI 2011

Land Rover startet die Produktion des neuen
Range Rover Evoque

• Erstes Kundenauto des Range Rover Evoque verlässt die Werkshallen in Halewood

• Außergewöhnlich hohe Resonanz weltweit: Über 18.000 Vorbestellungen von Kunden auf der ganzen Welt

• Bedeutender Beitrag zur britischen Wirtschaft: der neue Evoque hat einen jährlichen Exportwert von 2 Milliarden Pfund, wobei weitere 2 Milliarden Pfund von britischen Zulieferern zusätzlich erwirtschaften werden.

Land Rover, Gaydon, Warwickshire, 5. Juli 2011: Der neue Range Rover Evoque hat gestern einen weiteren wichtigen Meilenstein gelegt: Das erste Serienauto ist gestern vom Band am Land Rover Produktionsstandort Halewood in der Nähe von Liverpool gerollt.

Der Geschäftsführer von Jaguar und Land Rover Dr. Ralf Speth, kam gestern mit Mitgliedern des Vorstandes, Vertretern der Gewerkschaft und Angestellten zusammen, um den Produktionsstart des neuen Range Rover Evoque zu feiern. Das erste Auto der Baureihe wird der Stiftung zum Erhalt der britischen Autoindustrie gespendet.

"Mit dem Evoque gesellt sich ein unglaublich aufregendes Auto zu unseren anderen Modelllinien, die über beide unserer Marken hinweg die besten sind, die wir jemals hatten und er passt perfekt dazu, " kommentierte Dr. Ralf Speth, Firmenchef von Jaguar und Land Rover." Die Teams, die den neuen Evoque in Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus der Entwicklungs- und Zulieferindustrie designed, entwickelt und konstruiert haben, können ungemein stolz darauf sein, was sie auf die Beine gestellt haben. Mit 18.000 Aufträgen von Kunden, die begierig darauf sind, sich zu den ersten Besitzern des neuen Range Rover zählen zu können, war das weltweite Interesse an unserem neuen Auto enorm."

Das operative Geschäft in Halewood ist für den Erfolg des Evoque von zentraler Bedeutung. Mit der Verdoppelung der Arbeitskräfte auf mehr als 3000 sind die Weichen dafür gestellt, dass das neue Modell geliefert werden kann. 75% der Produktion ist für den Export in mehr als 170 Länder bestimmt und sorgt für Einnahmen von 2 Milliarden Pfund für die britische Wirtschaft. Darüber hinaus stammen mehr als 50% aller Komponenten des neuen Evoque aus Großbritannien, mit Verträgen, die einen Wert von nochmals 2 Milliarden Pfund haben, aufgeteilt auf mehr als 40 britische Zulieferfirmen.

"Es ist ein bahnbrechendes Projekt, ein Range Rover mit der Optik einer Studie, Leichtbautechnologie und dem Potenzial einen Durchschnittsverbrauch von 4,9 Liter Diesel zu realisieren. Gleichzeitig ist es ein echter Range Rover. Agil, flink, geschaffen um im Großstadtdschungel zu bestehen und in der Lage mit extrem rauem Klima und schroffen Untergründen klar zu kommen dank der legendären Land Rover Allradkompetenz" fügt Dr. Speth hinzu.

Die Markteinführung des Evoque ist gerade einmal eine Produktneuheit von 40, die Jaguar Land Rover in den nächsten fünf Jahren im Zuge der ehrgeizigsten Marktoffensive in der Geschichte beider Marken herausbringen wird. Diese Produktneuheiten werden mit jährlichen Investitionen in Höhe von 1,5 Millionen Pfund unterstützt um neue Modelle, Motoren, Technologien und Fahrzeuglinien zu entwickeln.

Im Moment beschäftigt Jaguar Land Rover direkt fast 19.000 Angestellte in Großbritannien und unterstützt indirekt weitere 140.000 Jobs durch Zulieferer Ketten, Händler Netzwerk und die dazugehörigen Geschäftsmodelle. Der Erfolg wird deutlich in einem Gewinn - nach Steuern von 1,043 Milliarden im Finanzjahr 2010/2011.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: http://media.landrover.de, http://medialandrover.com und http://media.helloevoque.com. Videomaterial ist zudem abrufbar unter: http://www.digitalnewsagency.com/brands Besuchen Sie uns auch auf facebook unter: http://www.facebook.com/evoquenews

*Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Evoque:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: außerorts 4,5-6,9; innerorts 5,9-11,9; kombiniert 4,9-8,7; CO2-Emission in g/km: 129-199.
Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL 80/1268/EWG ermittelt.

RR Evoque Coupe 300x150.jpg
  • DI, 26 AUGUST 2014
  • Range Rover Sport SVR: Der schnellste und leistungsstärkste Land Rover aller Zeiten

    WELTPREMIERE IM KALIFORNISCHEN PEBBLE BEACH

  • Ganzen Artikel lesen
  • DI, 26 AUGUST 2014
  • Abenteurer „Bear“ Grylls wird neuer Land Rover-Markenbotschafter

    ERSTES GEMEINSAMES PROJEKT IM RAHMEN DER WELTPREMIERE DES NEUEN LAND ROVER DISCOVERY SPORT AM 3. SEPTEMBER

  • Ganzen Artikel lesen
  • DI, 26 AUGUST 2014
  • Land Rover und Virgin Galactic bieten Einblick in ihre Test- und Entwicklungsprogramme

    NEUER LAND ROVER DISCOVERY SPORT IN FINALER TESTPHASE

  • Ganzen Artikel lesen

 Verbrauchs- und Emissionswerte Evoque, Freelander, Defender, Discovery, Discovery Sport, Range Rover Sport, Range Rover:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 – 4,5 l/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 – 119 g/km


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070