Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

Weltpremiere des neuen Range Rover in der "Royal Ballet School" in London mit internationaler Prominenz.

FR, 07 SEPTEMBER 2012

Weltpremiere des neuen Range Rover in der "Royal Ballet School" in London mit internationaler Prominenz wie Zara Phillips, Mark Knopfler, Jessica Schwarz, Sönke Wortmann etc.

London, 6. September 2012 - Spektakuläre Party für den neuen Range Rover in London! Die automobile britische Traditionsmarke Land Rover hatte anlässlich der Weltpremiere der vierten Generation des Luxus-Geländewagens Top-Prominente in die "Royal Ballet School" im Richmond Park geladen. Der aus Deutschland stammende Gastgeber Dr. Ralf Speth (CEO Jaguar Land Rover) konnte 400 hochkarätige internationale Gäste aus Sport, Mode, Musik, Film und Adel bei der PS-starken Feier in der einzigartigen Location begrüßen. Mit dabei waren u.a Topmodel Jodie Kidd, Mode-Designer Julien MacDonald und der britische Komiker und TV Moderator Jimmy Carr.

Neben zahlreichen Londoner VIPs (der Range Rover wird in Großbritannien entwickelt und gebaut) waren auch einige deutsche VIPs angereist. Schauspielerin Jessica Schwarz (in "Prada") zum Beispiel, die mit ihrem Freund, dem Kameramann Markus Selikovsky, gekommen war, um den Star auf vier Rädern gebührend zu feiern. Sie war als Range Rover-Liebhaberin bei der Veranstaltung goldrichtig: "Ich fahre seit fünf Jahren Range Rover und kenne den Wagen seit meiner Kindheit: früher war ich mit meinen Eltern viel in Afrika und wir sind dort viel mit dem Range Rover gefahren. Es ist nicht nur ein sehr sicheres,
sondern auch ein praktisches Fahrzeug. Ich nutze ihn vor allem in meiner Heimat Michelstadt als Transportfahrzeug. Zuletzt haben wir damit Hopfen für die Brauerei transportiert", so die Schauspielerin, die ein großer London-Fan ist: "Ich habe während meiner Model-Zeit drei Monate lang hier gelebt. Markus und ich hängen noch einen Tag dran und werden morgen noch ein bisschen durch die Straßen Londons laufen und britisches Flair aufsaugen. Das ist heute sozusagen unser erster Urlaubstag, nach meiner Promotour für meinen Film "Heiter bis wolkig". Nächste Woche geht es dann in den Urlaub nach Brasilien." Sie trudelte in letzter Sekunde bei der Veranstaltung ein: "In Berlin haben wir den Flieger verpasst und mussten eine spätere Maschine nehmen. Wir waren schon auf dem Weg zum Flugzeug als ich festgestellt habe, dass meine Geldbörse und mein Pass in einer anderen Reisetasche waren. Markus' Bruder hat sich zwar sofort aufs Motorad gesetzt, hat den Pass geholt und ist damit zum Flughafen gefahren, aber die Maschine war trotzdem weg."

Noch mehr deutsche VIPs: Auch Regisseur Sönke Wortmann, ebenfalls Range Rover Fahrer, nahm den Wagen genauer unter die Lupe: "Der Range Rover ist eines der wenigen Autos, die wirklich Stil haben, denn viele andere Autos sind mittlerweile ziemlich austauschbar. Er hat ein tolles Design, und außerdem fährt man damit sehr sicher." Was verbindet er persönlich mit London? "Den Range Rover in Grün und den typisch britischen Humor." Auch er hat schon in London gelebt: "Ich habe ein Jahr lang in London studiert - und bin hier auch schon Auto gefahren. Man gewöhnt sich schnell an den Linksverkehr."

Auch royale Gäste - bekanntlich Liebhaber der britischen Automobilmarke Land Rover - zelebrierten die Weltpremiere des brandneuen Range Rover. Mit dabei war auch die Vielseitigkeitsreiterin und Queen-Enkelin Zara Phillips, die von ihrem Mann Mike Tendall begleitet wurde ("Wir fahren beide gerne Auto") und die von allen Seiten zu ihrer Silbermedaille bei Olympia beglückwünscht wurde. Was bevorzugt sie - eine oder mehrere
Pferdestärken? "Ich habe jeden Tag mit Pferdestärken zu tun und mag beides", meinte sie.

Noch mehr PS-Fans: Designer Julien McDonald kam in Begleitung der Designerin Melissa Odabash - und trotz randvollem Terminkalender: "Ich habe wegen der Fashion Week alle Hände voll zu tun", erzählte er. "Aber ich wollte mir die Veranstaltung nicht entgehen lassen weil ich den Range Rover liebe. Ein Wagen mit einer großen Geschichte und außerdem
ein sehr stylishes Auto - also auch ideal für Fashion-People." Höhepunkt des Events: die spektakulären Präsentation des Stars des Abends: der Range Rover fuhr durch ein etwa ein Meter tiefes Wasserbecken direkt auf die Bühne - unter viel Applaus der Autofans. Danach stand für die internationale hochkarätige Gästeschar Party auf dem Programm. Die Gäste wurden mit Champagner und kulinarischen Köstlichkeiten wie Austern, Thunfischtartar, Jakobsmuscheln und Meeresfrüchtesalat verwöhnt. Für den musikalischen Höhepunkt des Abends sorgte Rock-Legende Mark Knopfler, der Begründer der "Dire Straits". Der langjährige Range Rover-Fahrer gab ein rund 40-minütiges Live-Konzert und spielte seine größten Hits wie "Sultans of Swing" und "Money for Nothing".

Das Thema Nachhaltigkeit spielt beim neuen Range Rover (erhältlich ab dem 18. Januar 2013; Preise ab 89 100 Euro) übrigens eine große Rolle: der Wagen verfügt über eine leichte Alukarosserie (er ist damit bis zu 420 kg leichter als das Vorgängermodell) und ist mit einem CO²-Ausstoß von nur 196 g/km ein sehr umweltfreundliches Produkt. Für 2013 ist auch ein Hybrid geplant. John Edwards, Land Rover Global Brand Director dazu: "Der Range Rover ist eine britische Ikone und das neue Modell, das heute enthüllt wurde, setzt einen Meilenstein für Luxus-SUVs. Der neue Range Rover ist leiser und leichter als jedes andere Fahrzeug seiner Klasse."

Außerdem: Gerry McGovern (Chef-Designer Land Rover für den neuen Range Rover) mit Frau Olga. Olympiasiegerin Victoria Pendleton, Dolce & Gabbana-Model David Gandy, die britische Society-Lady Tamara Beckwith (in "Stella McCartney") mit Mann Giorgio Veroni.

Für weitere Informationen und Bildmaterial:

Miriam Kintsch
Lifestyle PR - Land Rover Deutschland
Ereignisbüro PR
Tel. +49-89-2193 798-54
M. +49-176-23 77 94 17
m.kintsch@ereignisbuero.com


Verbrauchs- und Emissionswerte Freelander, Discovery, Range Rover Evoque,


Range Rover Sport, Range Rover inklusive Supercharged-Modelle:


Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 14,9 - 4,9 l/100km


CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 348 - 129 g/km


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

 

  • DI, 26 AUGUST 2014
  • Range Rover Sport SVR: Der schnellste und leistungsstärkste Land Rover aller Zeiten

    WELTPREMIERE IM KALIFORNISCHEN PEBBLE BEACH

  • Ganzen Artikel lesen
  • DI, 26 AUGUST 2014
  • Abenteurer „Bear“ Grylls wird neuer Land Rover-Markenbotschafter

    ERSTES GEMEINSAMES PROJEKT IM RAHMEN DER WELTPREMIERE DES NEUEN LAND ROVER DISCOVERY SPORT AM 3. SEPTEMBER

  • Ganzen Artikel lesen
  • DI, 26 AUGUST 2014
  • Land Rover und Virgin Galactic bieten Einblick in ihre Test- und Entwicklungsprogramme

    NEUER LAND ROVER DISCOVERY SPORT IN FINALER TESTPHASE

  • Ganzen Artikel lesen

 Verbrauchs- und Emissionswerte Evoque, Freelander, Defender, Discovery, Range Rover Sport, Range Rover:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 12,8 – 4,9 l/100km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 – 129 g/km


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070