Landrover

Landrover

Fahrzeuggarantie

Ihre 3-jährige Fahrzeuggarantie

Fahrzeuggarantie

Falls aufgrund eines Herstellungsfehlers ein Fahrzeugteil repariert oder ersetzt werden muss, wird diese Leistung für Sie kostenfrei und weltweit in jeder autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt oder bei jedem Land Rover Händler erbracht, ungeachtet dessen, ob es während des Garantiezeitraums zu einem Wechsel des Fahrzeugbesitzers kam.

Reifenschäden, die auf einen Herstellungs- und/oder Materialfehler zurückzuführen sind, werden separat durch den Reifenhersteller abgewickelt. Ihr Land Rover Händler oder Ihre autorisierte Land Rover Vertragswerkstatt wird Sie jedoch bei der Durchsetzung diesbezüglicher Ansprüche unterstützen.

Die Fahrzeuggarantie beginnt an dem Tag, an dem das Fahrzeug an den ersten Endkunden ausgeliefert wird (bei Fahrzeugen, die von Land Rover Vertragspartnern betrieben werden, beginnt die Garantie an dem Tag, an dem das Fahrzeug in Dienst genommen wird) und gilt für einen Zeitraum von drei Jahren bzw. eine Laufleistung von 100.000 km, je nachdem, welche Grenze zuerst erreicht ist.

Original Land Rover Zubehör, welches von einem Land Rover Händler bzw. einer autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt innerhalb von 1 Monat oder 1000 Meilen/1600 km (je nachdem, was zuerst eintritt) nach Übergabe eines Neufahrzeuges an- bzw. eingebaut wurde, unterliegt den gleichen Garantiebedingungen und der gleichen Garantiedauer des Fahrzeuges.

Lackgarantie

Falls aufgrund eines Material- oder Auftragfehlers Mängel an der Lackoberfläche der Fahrzeugkarosserie auftreten, werden alle notwendigen Reparaturen kostenfrei von jedem Land Rover Händler bzw. jeder autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt ausgeführt. Dies gilt unabhängig von einem Halterwechsel während des Garantiezeitraums. Die Garantie für die Lackoberfläche beginnt zur gleichen Zeit wie die Fahrzeuggarantie und gilt für einen Zeitraum von drei Jahren, ohne km-Begrenzung.

Garantie gegen Durchrosten

Falls irgendein Teil der Karosserie des Fahrzeuges durchrostet, werden die von der Durchrostung betroffenen Bleche von jedem Land Rover Händler bzw. jeder autorisierten Land Rover Vertragswerkstatt kostenfrei repariert oder ersetzt, ungeachtet dessen, ob es zu einem Wechsel des Fahrzeugbesitzers kam.
Die Garantie gegen Durchrosten beginnt zur gleichen Zeit wie die Fahrzeuggarantie und gilt für einen Zeitraum von sechs Jahren, ohne km-Begrenzung.

Der Begriff "Durchrosten" bedeutet ein Loch, das durch die Karosserie reicht und durch Korrosion von innen oder der Unterseite infolge von Herstellungs- oder Materialfehlern verursacht wird.

Pflichten des Fahrzeugbesitzers

Ihr Benutzerhandbuch und Ihr Wartungsplan (Serviceheft) beschreiben die richtige Pflege Ihres Fahrzeuges. Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Wartungsmaßnahmen, einschließlich der regelmäßigen Reinigung der Karosserie, durchgeführt werden und die verwendeten Materialien den Land Rover-Spezifikationen entsprechen. Werden die erforderlichen Wartungsmaßnahmen nicht rechtzeitig und entsprechend den von Land Rover angegebenen Wartungsintervallen durchgeführt, erlischt die Garantie für die betreffenden Teile.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Fahrzeug nach Erkennung eines Defekts schnellstmöglich einem Land Rover Händler oder einer Land Rover Vertragswerkstatt vorstellen, damit die erforderlichen Reparatur- oder Wartungsarbeiten ausgeführt werden können. Dies verringert die Auswirkung eines Defekts auf Ihr Fahrzeug auf ein Mindestmaß und hat Einfluss auf die Art der benötigten Reparatur.

Bewahren Sie die Nachweise für die durchgeführten Wartungsarbeiten in Ihrem Fahrzeug auf und achten Sie darauf, dass diese immer in Ihrem Serviceheft quittiert werden.

new-range-dealers 

Garantieansprüche auf Reisen

Land Rover hat ein umfassendes Servicenetzwerk in den meisten Teilen der Welt. Jeder Land Rover Händler bzw. jede Land Rover Vertragswerkstatt kann Reparaturen im Rahmen der Land Rover Garantie durchführen. Unter normalen Umständen sollten Sie zu dem Zeitpunkt, an dem die Arbeiten im Rahmen der Garantie von einem Land Rover Händler bzw. einer Land Rover Vertragswerkstatt ausgeführt werden, nichts bezahlen müssen.

Auf Reisen ist es jedoch Ihre Verantwortung, das Serviceheft des Fahrzeuges vorzulegen (welches Ihr Recht auf Garantieleistungen und die entsprechenden Wartungs- und Serviceunterlagen zeigt). Falls Sie dazu nicht in der Lage sind, sollte der Land Rover Händler bzw. die Land Rover Vertragswerkstatt den lokalen Importeur oder die nationale Vertriebsgesellschaft um Rat fragen.

Unter außergewöhnlichen Umständen kann es auch vorkommen, dass Sie gebeten werden, für Reparaturen zu bezahlen, die von der Land Rover Garantie gedeckt werden. In diesem Fall sollten Sie die Rechnung sowie alle ausgetauschten Teile soweit möglich aufbewahren, so dass Ihr Land Rover Händler bzw. Ihre Land Rover Vertragswerkstatt wie erforderlich eine schnelle Rückerstattung einleiten kann.

Garantieanträge stellen

Falls Sie einen Garantieanspruch stellen möchten, besuchen Sie Ihren Land Rover Händler oder Ihre Land Rover Vertragswerkstatt und halten Sie das Serviceheft bereit. In der großen Mehrzahl von Fällen wird der Land Rover Händler oder die Vertragswerkstatt die Reparatur unverzüglich ausführen können. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Land Rover Händler oder die Vertragswerkstatt gelegentlich aufgrund der Art der Reparatur vor der weiteren Bearbeitung eine Genehmigung von Land Rover einholen muss.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070