Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

DER NEUE RANGE ROVER

AUGUST, 23, 2012

DER KULTIVIERTESTE UND FÄHIGSTE LUXUS-SUV DER WELT

- Leichter, stärker und noch kultivierter – der feinste Luxus-SUV der Welt
- Unverkennbar ein Range Rover – die moderne Interpretation klassischer Designelemente
- Weltweit erster SUV mit einer leichten Vollaluminium-Monocoque-Aufbau
- 420 Kilogramm leichter als das Vorgängermodell, was deutlich bessere Verbrauchswerte und CO2-Emissionen zur Folge hat
- Unvergleichliche Bandbreite an Fähigkeiten – verfeinert durch optimiertes Handling und höhere Agilität
- Hochmodernes adaptives Fahrwerk bringt den bereits exquisiten Fahrkomfort in eine neue Dimension
- Neues „Terrain Response² Auto“-System ermöglicht noch bessere Fahrleistungen auf jedem Untergrund
- Die Krönung der SUV-Luxusklasse mit einem noch größeren und luxuriösen Interieur sowie einem wahrhaft souveränen Fahrerlebnis
- Produziert in einem hochmodernen Aluminium-Fertigungswerk in Solihull


Land Rover präsentiert sein bisher fähigstes und luxuriöseste Modell, den Range Rover der vierten Generation. Leichter und stärker als sein Vorgänger erreicht er eine neue Dimension an Kultiviertheit und stärkt seine Position als weltweit feinster Luxus-SUV.

Einst hat der Range Rover die Klasse der Luxus-Geländewagen begründet – heute präsentiert sich die von Grund auf neu entwickelte vierte Modellgeneration. Sie vereint Modernität und Innovationskraft sowie das klassische Design des Originals, das vor mehr als 40 Jahren einen Meilenstein der Automobilgeschichte setzte.

Eines der Highlights des neuen Range Rover ist seine Leichtbauweise: Als erster SUV überhaupt besitzt er eine revolutionäre Vollaluminium-Monocoque-Karosserie, die beachtliche 39% leichter ist als die Stahlkarosserie des Vorgängermodells. Sie hilft, das Gesamtgewicht des Range Rover um bis zu 420 Kilogramm zu senken.

Die leichte Aluminium-Plattform ermöglichte beim neuen Range Rover bedeutende Fortschritte im Hinblick auf Fahrleistungen, Offroad-Talente und Agilität. Weiters wirkt sich die Alukarosserie vorteilhaft auf Wirtschaftlichkeit und CO2-Emissionen aus.

Neben der gewohnt robusten und verwindungssteifen Karosserie zeigen sich Leichtbaulösungen auch an anderen Stellen des Range Rover. Etwa am ebenfalls neu konstruierten Aluminium-Fahrwerk an Vorder- und Hinterachse, das an die überarbeitete Luftfederung der vier Räder angepasst wurde. Im Verbund gewährleistet das neue Fahrwerk nach wie vor den verwöhnenden Range Rover-Komfort, während zugleich Handlingeigenschaften und Agilität des Luxus-SUV spürbar optimiert werden konnten.

John Edwards, Land Rover Global Brand Director, kommentiert: „Der neue Range Rover bewahrt den einzigartigen Charakter dieser Modellreihe – die unvergleichliche Mischung aus Luxus, Leistung und Kompetenz für jeden Untergrund. Die Tatsache, dass wir den Range Rover von Grund auf neu entwickeln und dabei revolutionären Leichtbau realisieren konnten, versetzt uns in eine erfreuliche Lage: Wir konnten das Fahrerlebnis für die Kunden des Luxussegments in eine neue Dimension transformieren, mit enormen Fortschritten bei Komfort und Handling.“

Wie seine Vorgänger besitzt auch der neue Range Rover eine elegante Form, die auf frischen neuen Interpretationen der bekannten Range Rover-Designlinien basiert. Schon auf den ersten Blick ist der Neuling als Range Rover erkennbar. Gleichwohl zeigt er eine mutig gezeichnete Evolution jener Designsprache, die den Range Rover in den Augen der Kunden zu einer Design-Ikone gemacht hat.

„Die Entwicklung eines neuen Range Rover-Designs nach mehr als 40 Jahren Erfolg bedeutete für uns eine enorme Verantwortung, denn wir hatten die DNA eines Klassikers zu schützen“, erläutert Gerry McGovern, Land Rover-Designdirektor und Chief Creative Officer.

Gerry McGovern weiter: „Unser Designteam hat hart daran gearbeitet, die eleganten Proportionen und reinen Oberflächen aufzunehmen, die ein Hauptmerkmal des Range Rover-Designs sind.“

Wie alle Modelle aus dem Haus Land Rover steht der neue Range Rover für Qualität und Stärke. Auf dieser Grundlage entstand die neue Modellgeneration, die nicht nur alle ihre Vorgänger in Bezug auf Kultiviertheit und Können übertrifft, sondern ein neues Highlight für die gesamte Marke markiert.

Wieder einmal setzt die britische Marke Orientierungspunkte für die Branche. Zum Beispiel mit dem neu von Land Rover entwickelten „Terrain Response² Auto“-System, das im neuen Range Rover Premiere feiert und nun eine komplett automatische Abstimmung aller Fahrzeugsysteme auf Untergrund und Umgebung vornimmt.

Zur Sicherung der markentypischen Zuverlässigkeit und Robustheit unterzog Land Rover seine jüngste Baureihe einem höchst anspruchsvollen Entwicklungs- und Testprogramm auf und abseits der Straßen. Dabei legte die Testwagenflotte während 18 Monaten viele Millionen Kilometer zurück – erbarmungslose Prüfungen in über 20 Ländern mit allen erdenklichen Klimaextremen und Untergründen.

Der Innenraum des neuen Range Rover vermittelt den Passagieren mehr denn je das Gefühl absoluter Ruhe und Gelassenheit. Im Hinblick auf Komfort und Kultiviertheit erfüllt die neue Generation zweifellos höchste Standards des Luxusklassensegments.

In diesen Zusammenhang gehört beispielsweise eine nochmals reduzierte Geräuschübertragung ins Innere des Fahrzeugs, wozu die optimierte Karosseriestruktur ebenso Beiträge leistet wie die laminierte Verglasung an Front- und Seitenscheiben. Das neue Fahrwerk wiederum erlaubte es den Ingenieuren, Fahrkomfort und Fahrvergnügen noch luxuriöser auszulegen.

Das üppig ausgestattete Interieur des Range Rover zeigt die charakteristischen Designlinien des Modells, die hier jedoch in betont moderner Form präsentiert werden. Feinste Leder- und Furnierqualitäten erzeugen einen Eindruck von Makellosigkeit auf den glatt und elegant erscheinenden Oberflächen. Die Passagiere im Fond können sich zudem dank 118 Millimetern mehr Beinfreiheit über einen erheblichen Komfort- und Raumgewinn freuen. Die Option von zwei „Executive Class“-Einzelsitzen repräsentiert darüber hinaus im neuen Range Rover einen neuen Luxus im Fondabteil.

Beim Antrieb erfüllt der Range Rover selbstverständlich auch in der neuen Modellgeneration die hohen Erwartungen des Luxus-SUV-Marktes. Kunden haben die Wahl unter V8-Benzinmotoren sowie TDV6- und SDV8-Dieselmotoren. Alle Motoren verbinden Range Rover-adäquate Leistungsdaten mit erstaunlich niedrigen CO2-Werten.

Im neuen Range Rover finden sich an vielen Stellen jüngste Entwicklungen moderner Automobiltechnologie. Dazu zählen etwa luxuriöse Ausstattungsdetails wie exklusive Soundsysteme oder die elektrische Betätigung des oberen und unteren Heckklappenteils.

Der neue Range Rover feiert Anfang September seine Weltpremiere, die Publikumspremiere findet auf der Mondial de l’Automobil in Paris Ende September statt. Die Anlieferungen zu den Vertriebspartnern und auch schon erste Auslieferungen an Kunden starten zu Jahresbeginn 2013. Die neue Modellreihe ist globales Produkt, der Range Rover wird in mehr als 160 Ländern auf den Markt kommen.

All-New Range Rover
  • MAI, 09, 2012
  • 2 Land Rover für das Rote Kreuz, 2 x wertvolle Kilometer

    Land Rover unterstützt auch 2012 das Österreichische Rote Kreuz – zwei Land Rover Freelander werden ihr Können beweisen

  • Ganzen Artikel lesen
  • APRIL, 23, 2012
  • Range Rover Evoque Special Edition mit Victoria Beckham

    Land Rover und Victoria Beckham haben heute auf der Bejing Motorshow eine luxuriöse, von Hand gefertigte Special Edition des Range Rover Evoque vorgestellt.

  • Ganzen Artikel lesen
  • MÄRZ, 21, 2012
  • EDLE HUFE UND EDLE RÄDER

    Land Rover ist langjähriger Ausstatter des Bundesgestüts Piber und übernimmt Patenschaft für eine junge Lipizzaner-Stute

  • Ganzen Artikel lesen

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070