Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

Range Rover Evoque 2015MY: Mehr Luxus – mehr Leistung – mehr Technik

FEBRUAR, 20, 2014

- Automobilsalon Genf: Zwei neue Premiumvarianten des Erfolgsmodells Evoque –  „Autobiography“ und „Autobiography Dynamic“
- Autobiography Dynamic bietet neuen 2,0-Liter-Benzinmotor mit 285 PS

Solihull / Coventry, 18.02.2014 – Land Rover wird auf dem Automobilsalon in Genf in zwei Wochen eine Erweiterung des Modellangebots beim Range Rover Evoque vorstellen: Für das Modelljahr 2015 präsentiert sich das Erfolgsmodell selbstbewusst mit mehr Luxus, mehr Leistung und mehr Technik. Die beiden neuen Premiumversionen heißen „Autobiography“ als Topvariante und „Autobiography Dynamic“ als noch sportlichere Variante des Evoque. Verbunden mit dem Autobiography Dynamic ist eine leistungsgesteigerte Version des 2,0-Liter-Turbo-Benzinmotors mit 210 kW (285 PS).

Die neuen Evoque-Versionen Autobiography und Autobiography Dynamic präsentieren sich bereits auf den ersten Blick dynamischer mit einer aufgewerteten Karosserie, diamantgedrehten 20-Zoll-Alu-Schmiederädern und Designelementen in Atlas Silver, wie dem Kühlergrill und einer tieferen Frontschürze mit modifizierten Nebelscheinwerfer-Fassungen. Leicht zu erkennen sind die neuen Varianten dank ihrer Modellbezeichnungen im Block-Design auf der Heckklappe und den seitlichen Lufteinlässen. Die Dynamic-Versionen des Range Rover Evoque sind außerdem exklusiv mit einer neuen Premium-Metallic-Lackierung in „Phoenix Orange“ erhältlich.

Mehr Luxus auch im Innenraum
Der Innenraum des Evoque Autobiography ist geprägt von großflächig verarbeiteten, hochwertigen Lederbezügen, die in sechs verschiedenen Farbkombinationen erhältlich sind. Beim Evoque Autobiography Dynamic haben die Kunden im Innenraum die Wahl zwischen vier Farben für die Dynamic-Plus-Lederausstattung, die entweder mit Sport- oder mit klimatisierten Premiumsitzen bestellt werden kann. Der Name Autobiography ist dabei auf den vorderen Kopfstützen sowie auf den beleuchteten Einstiegsleisten sichtbar.

Der neue Evoque Autobiography kann entweder mit dem 140 kW (190 PS) starken SD4-Diesel oder dem 177 kW (240 PS) starken Si4-Benziner kombiniert werden. Beide Aggregate sind serienmäßig mit der neuen 9-Gang-Automatik und Allradantrieb kombiniert.

Autobiography Dynamic bietet 285 PS und neue Technik
Der leistungsgesteigerte 2,0-Liter-Benzinmotor im Evoque Autobiography Dynamic ist komplett aus Aluminium gefertigt. Das Direkteinspritzer-Triebwerk bringt eine Leistung von 210 kW (285 PS) und stellt ein Drehmomentmaximum von 400 Nm zur Verfügung – 45 PS und 60 Nm mehr als beim bisherigen Evoque-Benziner. Die adaptive 9-Stufen-Automatik aus dem Haus ZF erhielt für dieses Modell eine neue Abstimmung und schaltet noch schneller und sportlicher.

Der in anderen Evoque-Modellvarianten optional erhältliche „Active Driveline“-Antrieb gehört beim neuen Autobiography Dynamic zur Serienausstattung. „Active Driveline“ ist ein neues Antriebssystem, das als eine der weltweit ersten Lösungen Vierradantrieb „auf Abruf“ bereitstellt. Den Wechsel zwischen Vorder- und Vierradantrieb vollzieht das System dabei automatisch und unmerklich.

Zahlreiche technische Details wurden für den Evoque Autobiography Dynamic überarbeitet. Die Lenkung erhielt ein festeres Gefühl um die Mittellage. Das Fahrwerk profitiert nun von einer optimierten Aufhängungsgeometrie, höheren Federraten und neu abgestimmten adaptiven Dämpfern. Dadurch werden Handlingverhalten und Lenkeigenschaften des Evoque verbessert, ohne seinen Fahrkomfort zu beeinträchtigen.

Für eine sichere Kontrolle des Range Rover Evoque Autobiography Dynamic sorgen größer dimensionierte 350-mm-Bremsscheiben an den Vorderrädern. Zum Technikpaket zählt auch weiterhin ein „Torque Vectoring“-System zur Verbesserung der Fahrdynamik in Kurven.

Seit der Markteinführung im Jahr 2011 hat der Range Rover Evoque bereits 157 internationale Preise gewonnen – für seine Kombination aus modernem Design, sichtbarer Handwerkskunst im Innenraum, agilem Handling und Leistungsfähigkeit auf jedem Terrain. Noch nie hat ein Land Rover-Modell so schnell derart viele Käufer gefunden wie der Evoque, von dem bereits 270.000 Exemplare weltweit unterwegs sind.

Der Range Rover Evoque Modelljahr 2015 ist ab Spätsommer in Österreich erhältlich, die Preise für die neuen Ausstattungs-Varianten werden im März 2014 in Genf bekannt gegeben.

  • OKTOBER, 01, 2014
  • Schwimmend auf der Seine: Spektakuläres Debüt des neuen Land Rover Discovery Sport in Paris

    Mit einer spektakulären Enthüllungsshow hat der neue Land Rover Discovery Sport die automobile Bühne betreten.

  • Ganzen Artikel lesen
  • SEPTEMBER, 08, 2014
  • Der höchste Wettbewerb der Welt: GO TO SPACE

    Einzigartiger Kreativ-Wettbewerb zum Start des neuen Discovery Sport.

  • Ganzen Artikel lesen
  • SEPTEMBER, 08, 2014
  • Tiroler sind Einsatzkräfte-Team des Jahres!

    Land Rover veranstaltete 2014 zum sechsten Mal den Einsatzkräfte Teamwettbewerb.

  • Ganzen Artikel lesen

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070