Landrover

Landrover

Wir über uns

Neuigkeiten

„Race Across Russia 2013“ – mission accomplished Land Rover unterstützte erfolgreiches Weltrekord-Projekt

AUGUST, 23, 2013

Salzburg, 22. August 2013. Das einzigartige Projekt “Race Across Russia 2013” wurde erfolgreich abgeschlossen. In der beeindruckenden Zeit von 13 Tagen, 2 Stunden und 59 Minuten wurde Russland von Moskau bis Wladiwostok erstmals Non-Stop auf dem Fahrrad durchquert. Land Rover begleitete mit seinen vielseitigen 4x4-Fahrzeugen das Österreichische Rad-Team rund um Andreas Sachs über die 9.208 Kilometer.

Das Weltrekord-Projekt RARU „Race Across Russia 2013“ startete am 1. August 2013 um 4 Uhr früh vom Roten Platz in Moskau. Land Rover war mit fünf vollausgestatteten Land Rover Discovery 4 zur Stelle, um das Rennteam zu unterstützen. So konnten die begleitenden Ärzte, Masseure, Betreuer und Filmteams den Athleten quer durch Russland folgen. Knapp 10.000 km, 75.000 Höhenmeter, 7 Zeitzonen und Temperaturunterschiede von 40 Grad warteten dabei auf das vierköpfige „AusTria“-Radteam und seine Begleitfahrzeuge. Exzellente Fitness und Ausdauer wurden von den Teilnehmern gefordert, um das Rennen bestehen zu können. Eigenschaften, die auch die Fahrzeuge von Land Rover seit 65 Jahren auszeichnen.

Ein Speed-Rekord quer durch Russland, entlang der Transsibirischen Eisenbahn
Die vier österreichischen Radfahrer Mag. Andreas Sachs, Robert Lang, DI Michael Strasser und Walter Zelenka wollten von Moskau nach Wladiwostok in 14 Tagen mit dem Rad - nicht nur den Höhenrekord, sondern auch den Weitenrekord erlangen. Die Dimensionen des legendären Race Across America wurden dabei verdoppelt. Das erfolgreiche AusTria-Radteam stellte sich abwechselnd, Tag und Nacht, Non-Stop diesen enormen Strapazen. Am 14. August traf das Team wie geplant um 14 Uhr auf der Insel Russkiy vor Wladiwostok ein.

Land Rover Discovery 4 on tour
Entwickelt als „missing link“ zwischen dem arbeitsamen Land Rover Defender und dem komfortablen Range Rover zeigte schon die erste Discovery-Generation – vorgestellt 1989 – außerordentliche Nehmerqualitäten und Vielseitigkeit. Schon bald wurde der Discovery auf die legendäre Camel Trophy geschickt und bezwang härtestes Terrain.

Auch der aktuelle Land Rover Discovery 4 überzeugt durch seine Bandbreite an Fähigkeiten: Höchster Komfort auf der Straße verbunden mit kompromissloser Geländetauglichkeit. Dazu bietet der Discovery sogar in der 7-sitzigen Variante knapp 2600 l maximalen Laderaum, Bestwert in seiner Klasse. Die hinteren Sitzreihen lassen sich dabei flexibel und Sessel für Sessel im Fahrzeugboden versenken, womit sich das Fahrzeug allen Transport-Bedürfnissen anpassen lässt. Und natürlich ist die völlig ebene Ladefläche rund 2 m lang, womit Personen bequem im Fahrzeug schlafen können. Nur eines von vielen kleinen schlauen Details ist etwa die asymmetrisch gestaltete Heckklappe mit oberer und unterer Klappe, die nicht nur bequemes Sitzen auf der unteren Klappe erlaubt sondern beim Beladen auch vor Regen schützt.

Aktuell wird der Land Rover Discovery 4 in zwei Motorvarianten mit 211 oder 256 PS angeboten, kombiniert jeweils mit einer modernen Achtgang-Automatik, die die Performance verbessert und gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch senkt. Fast alle Discovery-Varianten verfügen über Luftfederung und das von Land Rover patentierte Terrain Response-System, das die gesamte Fahrzeugtechnik ideal auf den jeweiligen Untergrund einstellt. Zu haben ist der Discovery 4 als PKW sowie als 2- oder 4-sitzige steuerschonende LKW-Variante.

  • AUGUST, 19, 2014
  • Range Rover Sport SVR: Der schnellste und leistungsstärkste Land Rover

    Der neue Range Rover Sport SVR, der schnellste und leistungsstärkste Land Rover.

  • Ganzen Artikel lesen
  • JULI, 31, 2014
  • Land Rover enthüllt: Neuer Discovery Sport kommt mit dritter Sitzreihe

    Der neue Discovery Sport wird als zweites Mitglied der Discovery-Familie im Frühjahr 2015 zusätzlich zum aktuellen Discovery eingeführt.

  • Ganzen Artikel lesen
  • JULI, 29, 2014
  • Weltpremiere begeistert Publikum in Goodwood: Range Rover Sport SVR-Prototyp

    Zahlreiche Besucher des „Goodwood Festival of Speed“ waren vergangenes Wochenende bei der Weltpremiere von Land Rover’s neuem 550PS starken Range Rover Sport SVR dabei.

  • Ganzen Artikel lesen

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 1672070